Fasnacht 2019 | Animal Farm 4.0

D'Lumpesammler sind 2019 ganz in Rot unterwegs. Die 3D-Larven aus Papier (Kleben nach Zahlen) und die roten Filzkostüme sind ein Blickfang.

Ein weiteres gesellschaftskritisches Sujet der Lumpesammler. 

Wer Schorsch Orwell kennt (also, gelesen hat) weiss, was wir mit mit unserem Sujet aussagen wollen, resp. kann sich einen Reim drauf machen. Der Rest ist Interpretation. 

«Alle sind gleich, aber ein paar sind gleicher als die Anderen» und «Der Mensch ist dem Menschen ein Tier» sind Aussagen, die Schorsch Orwells «Animal Farm» entnommen oder davon inspiriert sind.

Alles in Rot. Larven, Kostüme, Accessoires. 

Aber schau lieber selber (im Zeitalter der popeligen Handyfotos leider in minderer Qualität...wer richtige Fotos gemacht hat: wir würden sie gerne zeigen):

Die Larven sind geformt und gestrichen.

Das Marschbändeli von Elisabeth

Fasnacht 2018 | W A G G I S

D'Lumpesammler sind im Jahr, als die Basler Fasnacht zum Weltkulturerbe ernannt worden ist, als Retro-Waggis unterwegs.

Der Waggis ist der Quell unserer Kultur, das Zentrum allen Wissens und die treibende Kraft an den Rädern der Zeit.

Wer hat zum Beispiel den Eiffelturm, das Viadukt von Garabit und die Freiheitsstatue in New York konstruiert? - Ein Waggis. Eben.

 

Fasnacht 2017 | David Bowie - A Tribute

D'Lumpesammler erweisen David Bowie als Gesamtkunstwerk die Referenz.

David Bowie ist am 10. Januar 2016 gestorben. Dieses Jahr ohne ihn hat uns nachdenklich gemacht. Wir laufen in einem seiner berühmten Kostüme mit dem klassischen Blitz über's Gesicht und tragen diesen Menschen, den zu beschreiben es kaum Worte gibt, mit uns durch die Fasnacht.

Fasnacht 2016 | M E T A M O R P H O S E

D'Lumpesammler verwandeln sich während dieser Fasnacht kontinuierlich. 

Klassische Fasnachtsfiguren, ganz in weiss gehalten, aus Tyvek® geschneidert und teilweise kunstvoll verziert, werden mit Farbe aus speziellen Filzschreibern kunstvoll und weniger gekonnt verziert, mit Räppli («Konfetti» für Nichtbasler) mittels Sprühkleber veworfen und verwandeln sich so als wandelnde Leinwand in ein Fasnachtskunstwerk, das sich formlich dauernd verwandelt.

Ein schönes Video von Benno findest Du hier: klick

Fasnacht 2015 | All You Need Is Lümpe - 30 Joor Lumpesammler

D'Lumpesammler feiern sich an der dreissigsten gemeinsamen Fasnacht selber. 

30 Jahre sind es her, dass ein paar Spalemer zusammen die Lumpesammler gegründet haben. Einige sind noch immer aktiv dabei, weitere und auch jüngere sind dazugekommen und bilden heute einen wildverrückten Haufen musikalisch, humoristisch, stilistisch, lukullisch, kurz hedonistisch interessierter Menschen.

Wie die Beatles auf ihrem Cover von «Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band» haben auch wir alle unsere Kostüme ausgegraben, die engsten Freunde versammelt und ein grosses Foto gemacht.

Und dann haben wir drei Tage lang gefeiert. Und mit guter Fasnachtsmusik Freude verbreitet.

Fasnacht 2014 | Menschen sind Schweine

D'Lumpesammler nennen es beim Wort: Menschen sind Schweine.

Wir benehmen uns in fast jeder Lebenslage und an jedem Ort dieser Welt wie die sprichwörtlichen Schweine - wobei DIESE sich ja niemals so benehmen würden.

Angeklebte Schweinsohren, Schweins-Schnörrli, passend geschminkte Gesichter, Kostüme über und über mit Naturfarben und -pigmenten bekleckert, «schmutzig» und verwahrlost ziehen wir durch das fasnächtliche Basel und tragen unser Banner der «Gesellschaft zur Sau» stolz voraus.